Neuigkeiten

Terminverschiebung!: Vortrag am 29.04.: “Ebola überall!? Biosicherheitsübungen und ihre raum-zeitlichen Arrangements”

Das Institut lädt alle Interessierten zur öffentlichen Vortragsreihe im Rahmen des Masterkolloquiums “Gesundheit, Körper, Biotechnologie – kulturanthropologische Perspektiven” ein. Die Reihe beginnt am 29.04. und findet Mittwochs von 18-20 Uhr in HZ 14 (Campus Westend) statt.

Der erste  Vortrag ist am 29.04.: “Ebola überall!?” Biosicherheitsübungen und ihre raum-zeitlichen Arrangements von Meike Wolf und Kevin Hall, Universität Frankfurt.

SoSe 15: Noch freie Plätze in Lehrveranstaltungen

In folgenden im Sommersemester 2015 angebotenen Seminaren sind noch Plätze frei:

1.Pflichtmodul 3: Berufsfeldorientierung und Schlüsselkompetenzen
“Stiftungen und Fundraising”, Freitag 10-12
“Privatsphärenschutz”, Freitag 12-16, 14 tägig

 

2. Wahlpflichtmodul: Europäisierung
Forschungsseminar “Einführung in die empirische Europäisierungsforschung mit Schwerpunkt Osteuropa”, Dienstag 12-14

 

3. Wahlpflichtmodul: Medien und Medialität
Forschungsseminar “Software in the making”, Donnerstag 16-18

 

4. Wahlpflichtmodul: Ökonomie, Technologie, Kulturen
Forschungsseminar “Cybersecurity. Zwischen Sicherheitsbedürfnis und dem Wunsch nach Privatsphäre im Internet”, Freitag 10-12
Forschungsseminar “Digital Economies”, Donnerstag 12-14

Interessierte besuchen bitte jeweils die erste Sitzung der Lehrveranstaltung und tragen sich vor Ort in die Teilnehmerlisten ein.

Neue Öffnungszeiten des HiWi-Zimmers

Die studentischen Hilfskräfte haben ab 13.04.2015 neue Öffnungszeiten:

Dienstags, 12 Uhr bis 14 Uhr
Donnerstags, 14 Uhr bis 16 Uhr

Anfragen sind auch per E-Mail an ka-hiwis@em.uni-frankfurt.de möglich. Das HiWi-Zimmer befindet sich in Raum IG 1.451.

SoSe 2015 BA-Proseminar “Stiftungen und Fundraising”: noch freie Plätze

Im Rahmen des BA-Pflichtmoduls 3 “Schlüsselkompetenzen und Berufsfeldorientierung” im Sommersemester 2015 im BA-Proseminar “Stiftungen und Fundraising” gibt es noch freie Plätze.
• Es ist möglich, das Pflichtmodul 3 mehrfach zu besuchen, um unterschiedliche Berufsfelder kennenzulernen.
Interessierte Studierende der Kulturanthropologie und Europäischen Ethnologie können sich auch nur für die Tagesexkursion nach Würzburg am Freitag, den 19.06.2015 anmelden mit Besuch von Stiftungen vor Ort. Die Kosten für 20 Zugtickets trägt das Institut. Auch hier sind noch Plätze frei. Für die bessere Planung bitten wir Anmeldungen ab dem 06.02.15 per Mail von Ihrer Unimailadresse mit dem Betreff: Stiftungen bzw. nur Exkursion 19.06. an a.kuehn@em.uni-frankfurt.de und puhan-schulz@em.uni-frankfurt.de zu senden. Die Vorbesprechung der Exkursion findet in der ersten Sitzung am 17.04.15, 10-12 Uhr statt.